AKTUELL

Regelungen bei winterlichen Straßenverhältnissen

Wir unterstützen die Initiative Mitfahrbänke

Die zweijährige Berufsfachschule für medizinisch-technische und Krankenpflegerische Berufe wendet sich an Schülerinnen und Schüler, die einen Mittleren Abschluss anstreben und später an einem Gesundheitsberuf des Schwerpunktes (z.. B. Medizinische Fachangestellte, Zahnmedizinische Fachangestellte, PKA, PTA, Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege, Hebamme,  Physiotherapie, Ergotherapie usw.) Interesse haben.

Sie lernen in den zwei Jahren der Ausbildung die Grundlagen für diese Berufe kennen. Damit erarbeiten Sie sich eine gute Perspektive für eine berufliche Ausbildung oder den Besuch  einer weiterführenden Schule.

Für den Schwerpunkt medizinisch-technische und Krankenpflegerische Berufe sollten Sie Interesse am sozialen und pflegerischen Bereich haben, offen im Kontakt mit anderen Menschen und für neue Erfahrungen sein und Ausdauer und Teamfähigkeit mitbringen.

Dabei legen wir Wert auf soziales Lernen und Projektarbeit. Sie erhalten eine solide Grundbildung im Bereich der medizinisch-technischen und krankenpflegerischen Berufe und können sich auf die Berufs- und Arbeitswelt vorbereiten.

bfsgesundheit1