Die HBFS Fremdsprachen- sekretariat

AKTUELL

Förderkurs FOS
Wir unterstützen die Initiative Mitfahrbänke

Downloads HBFS

Herbstferien

Wir wünschen allen schöne und erholsame Herbstferien. Unsere Verwaltung ist in den Ferien nicht besetzt. Ab 23.10.17 sind wir wieder für Sie da.

Sie interessieren sich für Sprachen?  Sie sind auf der Suche nach einer kaufmännischen Berufsausbildung?

In dieser vollschulischen kaufmännischen Ausbildung werden Ihnen alle Kompetenzen für erfolgreiche Büroarbeit vermittelt und zusätzlich erhalten Sie jeweils fünf Stunden Unterricht in der Woche in Englisch und Spanisch (für Spanisch sind keine Vorkenntnisse erforderlich!). Damit erweitern Sie Ihre Beschäftigungsmöglichkeiten in international tätigen Unternehmen deutlich, zumal es keine vergleichbare Ausbildung im Dualen System gibt.

Interesse? Dann ist diese Ausbildung als Fremdsprachenassistent/in genau das Richtige für Sie! Nähere Informationen über unsere Aktivitäten während der Ausbildung finden Sie unter der Rubrik „Fachliche Inhalte“.

Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzung ist das Zeugnis eines mittleren Bildungsabschlusses (Mittlere Reife) mit mindestens befriedigenden Leistungen in zwei der Fächer Deutsch, Englisch oder Mathematik und ausreichender Leistung im dritten Fach. Gymnasialschüler benötigen die Zulassung zur Einführungsphase.

Sollten Ihre Noten nicht alle den Anforderungen entsprechen, können Sie an einem Auswahlverfahren teilnehmen. Über Ausnahmen entscheidet der Schulleiter.

Eine Ausbildungsbeihilfe nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BaFöG) kann gewährt werden.